Lernmittel

Lehrbücher | Deutsch

Richtig schreiben in 16 Lernstufen

LOGICO-Box PICCOLO

Preis: 137,00 €
Autor: nach dem Konzept der Rechtschreibleiter von Thomas Hawellek
Verlag: Finken-Verlag GmbH
Auflage: - Keine Angaben -
Erscheinungstermin: - Keine Angaben -
Sprache: Deutsch
ISBN-10: - Keine Angaben -
ISBN-13: - Keine Angaben -
Jetzt im Shop kaufen!
Diese Seite:
Produktbeschreibung

„Richtig schreiben“ überzeugt durch seine transparente Struktur. Sämtliche grundschulrelevanten Rechtschreibstrategien sind in drei Lernbereiche mit 16 Stufen untergliedert, die das Kind schrittweise durchläuft:

Mappe 1: Alphabetischer Bereich (Stufe 1–6), Mappe 2: Orthografischer Bereich (Stufe 7–11), Mappe 3: Morphematischer Bereich (Stufe 12–16)

48 Aufgabenkarten pro Lernbereich sorgen für Übungsvielfalt und Fördererfolg. Im Begleitheft finden Sie alle wichtigen Hinweise zum Einsatz der Materialien sowie einen Lernbegleiter zu jedem Lernbereich.

Mit den LOGICO-Mappen „Richtig schreiben“ können Sie Ihren Schülern das erfolgreiche Förderprogramm „Rechtschreibleiter“ (1610) jetzt auch als LOGICO-Übungen anbieten.

Die drei Mappen sind auch einzeln zu bestellen.

Voraussetzung: Übungsgerät LOGICO PICCOLO (3401)


Bestandteile:

3 Mappen mit je 48 Übungskarten, farbig illustriert, und Begleitheft (DIN A5, 14 Seiten) in einer Pappbox:

Mappe 1: Alphabetischer Bereich (3347)
Mappe 2: Orthografischer Bereich (3348)
Mappe 3: Morphematischer Bereich (3349)


Konzept:

LOGICO „Richtig schreiben“ ist in drei Lernbereiche (drei Mappen mit je 48 Übungskarten) eingeteilt und baut in insgesamt 16 Stufen logisch aufeinander auf. Die Stufenaufteilung korrespondiert mit der „Rechtschreibleiter“, die mit großem Erfolg in der Arbeit mit LRS-Kindern eingesetzt wird:

Alphabetischer Bereich (Stufen 1–6)
Auf diesen sechs Stufen übt das Kind, lautgetreue Wörter richtig zu verschriften. Diese Basisstrategie ist unverzichtbar, um später auch orthografische Strategien anwenden und Regularien verstehen zu können. Die Wortdurchgliederung in Sprechsilben auf der Grundlage des rhythmischen Silbensprechens wird daher intensiv eingeübt.

Orthografischer Bereich (Stufen 7–11)
Sind die alphabetischen Strategien gesichert, lernt das Kind nun, Ableitungsstrategien anzuwenden und ein einmal erkanntes Phänomen auch auf verwandte Wörter zu übertragen. Auf der letzten Stufe dieser Einheit lernt es die Merkmale von Nomen als Grundlage für eine sichere Groß- und Kleinschreibung kennen.

Morphematischer Bereich (Stufen 12–16)
Auf den morphematischen Stufen gewinnt das Kind Einsicht in die Baupläne von Wörtern. Es erfährt, dass Morpheme unveränderlich sind. Wurden diese Wortbausteine einmal abgespeichert, können zahlreiche Schreibweisen davon abgeleitet werden.

LOGICO „Richtig schreiben“ eignet sich sowohl für den Regel- als auch für den Förderunterricht, da jedes Kind in seinem individuellen Tempo arbeitet.

Eine Einstiegskarte zu jeder Stufe macht das Kind mit der jeweiligen Strategie vertraut. Darüber hinaus enthält die Karte Tipps, wie mit dem Wortmaterial weitergearbeitet werden kann. Die Kartenvorderseiten enthalten Übungen zur jeweiligen Lernstufe. Die Zusatzaufgaben auf den Kartenrückseiten beziehen sich exakt auf das Wortmaterial der Karte. Die Schüler werden angeregt, die Wörter z.B. durch Selbstdiktate weiter einzuüben und dabei die LOGICO-Karte zur Selbstkontrolle zu nutzen. So wird der Erfolg sichtbar und das Lernen bewusst gemacht.

Im Lernbegleiter (Faltheftchen) trägt das Kind ein, welche Karten es bearbeitet hat. Dieses Heftchen dient dem Kind als Bestätigung, etwas gelernt zu haben.


Kompetenzen und Förderschwerpunkte:

-Wörter nach Sprechsilben durchgliedern, lautgetreue Wörter richtig verschriften
-Nachdenkwörter auf Mitsprechwörter zurückführen / Ableitungsstrategien anwenden, Stammschreibung erfassen
-Nomen von anderen Wortarten unterscheiden, Regeln zur Groß- und Kleinschreibung verstehen
-Unveränderlichkeit von Wortbausteinen erfassen, sich Merkwörter einprägen

ab 2. Schuljahr