INTERAKTIVE STUDIENSUCHE
» Aufklappen

Studiengänge der Hochschule und Studieninstitut der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung

Hochschule und Studieninstitut der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung

Hochschule:Hochschule und Studieninstitut der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung
Hochschule und Studieninstitut der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung
Leiter:Herr Prof. Dr. Uwe Sewerin (Rektor )
Gründungsjahr:2007
Anzahl Studenten:154 (WS 12/13)
Homepage:Infolink
Hauptsitz:Seilerweg 54
36251 Bad Hersfeld
Die DGUV Akademie – Hochschule und Studieninstitut der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung entstand am 1. Juni 2007 aus einem Zusammenschluss der Berufsgenossenschaftlichen Akademie in Hennef und dem Bildungszentrum des BUK in Bad Hersfeld.
Die DGUV Akademie hat sich auf die Gebiete Rehabilitation, Sozialrecht und Public Administration spezialisiert und bietet Studenten eine Ausbildung die bestmöglich auf die Arbeit in einem sehr komplexen Metier vorbereiten soll.

(Quelle: http://www.dguv.de/akademie )
Studiengänge der Hochschule und Studieninstitut der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung
StudiengängeAbschlussZeitmodellOrtTermin
Wirtschaftswissenschaften
» Sozialversicherung mit Schwerpunkt UnfallversicherungBachelor of ArtsVollzeitBad Hersfeld
WiSe
Kooperation

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Fachhochschule Heidelberg, Universität Kassel

Besonderes

In Zusammenarbeit mit der Universität Kassel wird der Masterstudiengang „Master of Public Administration (MPA)“ angeboten. Der Zertifikatsstudiengang „Rehabilitationsmanagement“ wird in Kooperaton mit der Fachhochschule Heidelberg angeboten. Zusammen mit der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg wurde im Jahr 2003 der Fachbereich „Sozialversicherung“ eingerichtet. (Quelle: http://www.dguv.de/akademie )

Pressemitteilungen dieser Hochschule

- Keine Pressemitteilungen eingetragen -

Events / Veranstaltungen dieser Hochschule

- Keine Veranstaltungen eingetragen -

  • Zur HomepageZur Homepage
  • Dieses Angebote einen Freund empfehlenWeiterempfehlen
  • DruckenDrucken