INTERAKTIVE STUDIENSUCHE
» Aufklappen

Universität Erfurt

Psychologie mit dem Schwerpunkt Lehren, Lernen und Kompetenzentwicklung

Lernziele
Das Master-Programm Psychologie mit dem Schwerpunkt Lehren, Lernen und Kompetenzentwicklung ermöglicht eine vertiefte Beschäftigung mit den wissenschaftlichen Grundlagen der Psychologie und ihren nicht-klinischen Anwendungsformen.

Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung von vertieftem Wissen und Handlungskompetenzen in den Bereichen des Lernens, Lehrens und der Kompetenzentwicklung. Er setzt eine ein­schlägige psychologische Bildung im Umfang eines Bachelor-Studiums fort, ergänzt diese durch den Erwerb vertiefter Fach- und Mehtodenkenntnisse und erweitert diese durch die Vermittlung von anwendungsnahen Problemlösungen. Die Wahl eines Vertiefungsbereichs erlaubt den Studierenden die Spezialisierung auf unterschiedliche Wissensbereiche, Forschungs- und Anwendungsfelder.

Das Master-Programm bezieht sich mit seinen Vertiefungsbereichen auf die Forschungsfelder des universitären Schwerpunktes Bildung – Lehren, Lernen und mediale Sozialisation und bietet die Möglichkeit, bei entsprechender Eignung und Leistung in die passenden Promotionsprogramme einzutreten.
Zielgruppe
Bachelor-Absolventen der Psychologie oder Lehr-, Lern- udn Trainingspsychologie
Zulassungsvoraussetzungen
Zum Master-Programm Psychologie wird zugelassen, wer einen fachlich einschlägigen Studiengang (Psychologie oder andere Studiengänge mit psychologischen Anteilen) mit überdurchschnittlichem Ergebnis abgeschlossen hat (Note besser 2,4) und mindestens 90 Leistungspunkte in psychologischen Fächern und Methoden vorweisen kann.
Unterrichtszeiten
- Keine Angaben -
Veranstaltungsorte, Termine und Dauer
VeranstaltungsorteTermineDauer
ErfurtWiSe
WiSe
4 Semester
4 Semester
Bewerbungsschluss
- Keine Angaben -
Kosten
GesamtkostenEinschreibegebührStudiengebührPrüfungsgebühr
Keine Gebühren- Keine Angaben -- Keine Angaben -- Keine Angaben -
Fördermöglichkeiten
- Keine Angaben -
Studieninhalte
Die viersemestrige Regelstudienzeit umfasst eine drei­semestrige Studienphase und ein Semester zur Erstellung der Master-Arbeit. Das Master-Programm umfasst einen Pflichtbereich und einen Wahlpflichtbereich:

Pflichtbereich
Komplexe Forschungs- und Analysemethoden
Lernen und Instruieren
Entwickeln, Diagnotizieren, Fördern
Konzipieren, Prakizieren, Evaluieren

Wahlpflichtbereich
Lehr- und Lernkompetenz
Sprachkompetenz
Entscheidungs- und Problemlösungskompetenz
Entwicklungsbegleitung im Kindes- und Jugendalter
Potenzialentwicklung im Erwachsenenalter

Hinweis: Das MA-Programm Psychologie erfüllt nicht die Voraussetzungen für die postgraduale Weiterbildung nach dem Psychotherapeutengesetz.
Akkreditierung
ACQUIN
Fächer: Psychologie
Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
Zeitmodelle: Vollzeit, Teilzeit
Start: WiSe in Erfurt
WiSe in Erfurt
Hochschule: Universität Erfurt
Kosten: KEINE GEBÜHREN
» WEITER ZUM ANBIETER
Universität Erfurt
INFOS ANFORDERN

Universität Erfurt beantwortet gerne Ihre Fragen und schickt Ihnen auf Wunsch portofrei, kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial zu.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt.

Anrede:*
Vorname:*

Name:*

Straße:*

PLZ/Ort:*
E-Mail:*

Telefon:

Nachricht:
Ja, schicken Sie mir kostenlos und unverbindlich Informationen zu.
  • InfomaterialKostenloses Infomaterial anfordern
  • Zur HomepageZur Homepage
  • AnbieterprofilZum Anbieterprofil
  • Dieses Angebote einen Freund empfehlenWeiterempfehlen
  • DruckenDrucken