Sie suchen nach einer Weiterbildung bzw. einem Seminar?
Hier können Sie die kischuni-Weiterbildungsdatenbank durchsuchen.
Thema:
Ort:

ComConsult Akademie

Crashkurs Datenschutzrecht für Nichtjuristen

Lernziele
Lernen Sie als Nichtjurist die entscheidenden Eckpfeiler des Datenschutzrechts kennen. Was genau ist Datenschutzrecht, woher stammt es und warum dominiert es zunehmend den Arbeitsalltag. Erkennen Sie innerhalb eines Tages, warum Berührungsängste mit dieser Materie unbegründet sind, worauf es ankommt und wo typische Fehlerquellen liegen.

Sie lernen in diesem Seminar
  • Grundlagen und dogmatische Hintergründe des Datenschutzrechts
  • Alles zur neuen DatenschutzgrundVO (wesentliche Inhalte, Umsetzungszeit, erste Schritte, usw.)
  • Die Safe-Harbor-Entscheidung des EuGH ihre Folgen für Datenübermittlungen in die USA
  • Einwilligung von Betroffenen
  • Auftragsdatenverarbeitung vs. Funktionsübertragung
  • Datenschutz im Konzern (Datenfluss zwischen Konzernunternehmen, Mitarbeiterüberwachung, Einbindung externer Dienstleister usw.)
  • Datenübermittlung in Drittländer
  • Datenschutz und Compliance
  • Datenschutz im Arbeitsverhältnis
  • Rechtsfolgen und Sanktionen
Inhalte
Moderne Informationstechnologien, wie sie in jedem Unternehmen eingesetzt werden, erleichtern Arbeitsprozesse im erheblichen Umfang. Diese Erleichterung geht jedoch oftmals mit einer erhöhten Nutzung personenbezogener Daten einher. Dies führt dazu, dass das Datenschutzrecht in nahezu jedem Bereich des Arbeitsalltags eine zunehmend dominierende Rolle einnimmt.

Die Veranstaltung bietet Nichtjuristen einen ersten kompakten Einblick in die Grundlagen des deutschen und europäischen Datenschutzrechts. Teilnehmern soll so das wesentliche Rüstzeug vermittelt werden, um in den grundlegenden datenschutzrechtlichen Fragestellungen eine belastbare Ersteinschätzung vornehmen zu können. Zudem werden die Teilnehmer über neueste Entwicklungen auf nationaler und europäischer Ebene informiert.
Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an Nichtjuristen, die beruflich wiederkehrend mit datenschutzrechtlichen Fragestellungen und Herausforderungen befasst sind und daher Entscheidungen auf einer belastbaren und aktuellen rechtlichen Grundlage treffen müssen (externe und interne Datenschutzbeauftragte, Geschäftsführer, CIO, Webshop-Betreiber, usw.).
Voraussetzungen
- Keine Angaben -
Unterrichtszeiten
Beginn am 19.10.2017 um 9:30 Ende am 19.10.2017 um 17:00
Kosten

1.090,00 EUR   inkl. 19% MwSt.

Fördermöglichkeiten
- Keine Angaben -
Methodik
Präsenzseminar
Veranstaltungsorte, Termine und Dauer
VeranstaltungsorteTermineDauer
Düsseldorf09.11.2017 - 09.11.2017
1 Tag
Kurs-ID: DATSCHTZ
Art: Offenes Seminar
Abschluss: Zertifikat
Zeitmodelle: Vollzeit
Termine: 09.11.2017 in Düsseldorf
Anbieter: ComConsult Akademie
Preis: 1.090,00 EUR
inkl. 19% MwSt.
» WEITER ZUM ANBIETER
ComConsult Akademie
INFOS ANFORDERN

ComConsult Akademie beantwortet gerne Ihre Fragen und schickt Ihnen auf Wunsch portofrei, kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial zu.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt.

Anrede:*
Vorname:*

Name:*

Straße:*

PLZ/Ort:*
E-Mail:*

Telefon:

Nachricht:
Ja, schicken Sie mir kostenlos und unverbindlich Informationen zu.
  • InfomaterialKostenloses Infomaterial anfordern
  • Zur HomepageZur Homepage
  • AnbieterprofilZum Anbieterprofil
  • Dieses Angebote einen Freund empfehlenWeiterempfehlen
  • DruckenDrucken