Sie suchen nach einer Weiterbildung bzw. einem Seminar?
Hier können Sie die kischuni-Weiterbildungsdatenbank durchsuchen.
Thema:
Ort:

ComConsult Akademie

DNS – Struktur, Funktionen, Betrieb

Lernziele
In diesem Seminar werden die Grundlagen für den erfolgreichen Einsatz von DNS praxisnah vermittelt. Fallstricke werden benannt und Methoden der Fehlersuche erläutert. Auch das Thema Sicherheit wird behandelt, sowohl für die DNS-Infrastruktur wie auch für die DNS-Kommunikation.
Inhalte
Dieses Seminar führt in die Struktur, Funktionen und den Betrieb des Domain Name System (DNS) ein. Somit ist das Seminar ein absolutes Muss für jeden Planer und Betreiber von IT-Infrastrukturen. Denn DNS ist der meist unterschätzte Teil der IT-Infrastruktur. Ohne DNS geht fast gar nichts in der Welt der Netze und der Kommunikation. Wie ein hochverfügbares, leistungsfähiges und zuverlässiges DNS aufgebaut und betrieben wird, wird in diesem Seminar vermittelt.

Sie lernen in diesem Seminar 
  • Aus welchen Komponenten sich das DNS zusammensetzt. Dabei werden die Funktionen verschiedener Server- und Clienttypen erklärt und das Protokoll vorgestellt. 
  • Wie Primary und Secondary Master zusammenarbeiten. 
  • Wie Client und Server bei der Namensauflösung zusammenarbeiten. Was eine iterative und was eine rekursive DNS-Query ist. Was ein rekursiver DNS-Server ist. 
  • Was es mit Zonen auf sich hat, wie sie angelegt, übertragen und delegiert werden. 
  • Worauf beim DNS-Caching zu achten ist, warum es Probleme verursachen kann, wie man diese umgeht und was man tun kann, wenn es doch mal schiefgelaufen ist. 
  • Welche Resource Records es gibt. Worauf bei ihrer Anlage zu achten ist. Was man auf keinen Fall bei Resource Records tun darf. 
  • Welche Timerwerte es im DNS gibt, was sie steuern und welche Werte wann sinnvoll sind. 
  • Wie der reverse Lookup funktioniert. Warum er oft zwingend notwendig ist und wo auf ihn verzichtet werden kann. Wer den Resource Record für globale IP Adressen pflegt. 
  • Was es mit der Zonen-Delegation auf sich hat. Wie diese im Internet funktioniert. Wie und wo man sie auch in Unternehmen intern nutzen kann. 
  • Was sich hinter dynamischem DNS verbirgt. Wie es funktioniert und wie DNS und DHCP zusammenwirken. 
  • Wie DNSSEC zur weltweiten Absicherung des DNS beitragen kann und wie es funktioniert. 
  • Wie man die Kommunikation zwischen Client und Server absichern kann und woran es bislang hakt. 
  • Wie man die eigene DNS-Infrastruktur gegen Angriffe absichern kann. 
  • Wie die Troubleshooting Tools nslookup und dig funktionieren. 
Zielgruppe
Das Seminar wendet sich an Administratoren, Betreiber und Planer von IT-Infrastrukturen sowohl in den eigenen Rechenzentrums- und Campus-Netzen als auch für die Cloud-Infrastruktur und Internetserver.
Voraussetzungen
- Keine Angaben -
Unterrichtszeiten
Beginn um 9:30 Ende um 17:00
Kosten

1.090,00 EUR   inkl. 19% MwSt.

Fördermöglichkeiten
- Keine Angaben -
Methodik
Präsenzseminar
Veranstaltungsorte, Termine und Dauer
VeranstaltungsorteTermineDauer
Bonn09.09.2020 - 09.09.2020
1 Tag
Köln17.03.2020 - 17.03.2020
1 Tag
Kurs-ID: DNS-Basis
Art: Offenes Seminar
Abschluss: Zertifikat
Zeitmodelle: Vollzeit
Termine: 17.03.2020 in Köln
09.09.2020 in Bonn
Anbieter: ComConsult Akademie
Preis: 1.090,00 EUR
inkl. 19% MwSt.
» WEITER ZUM ANBIETER
ComConsult Akademie
INFOS ANFORDERN

ComConsult Akademie beantwortet gerne Ihre Fragen und schickt Ihnen auf Wunsch portofrei, kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial zu.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt.

Anrede:*
Vorname:*

Name:*

Straße:*

PLZ/Ort:*
E-Mail:*

Telefon:

Nachricht:
Ja, schicken Sie mir kostenlos und unverbindlich Informationen zu.
  • InfomaterialKostenloses Infomaterial anfordern
  • Zur HomepageZur Homepage
  • AnbieterprofilZum Anbieterprofil
  • Dieses Angebote einen Freund empfehlenWeiterempfehlen
  • DruckenDrucken