Sie suchen nach einer Weiterbildung bzw. einem Seminar?
Hier können Sie die kischuni-Weiterbildungsdatenbank durchsuchen.
Thema:
Ort:

ComConsult Akademie

Information Security Management mit ISO 27001 und BSI-Grundschutz

Lernziele
Angemessene Sicherheit mit optimalem Aufwand: geht das? Die Antwort liegt in der Nutzung bewährter Standards und Lösungen bei gleichzeitiger Erfüllung von Compliance-Richtlinien. Anders formuliert: Das Rad muss nicht von jedem Unternehmen neu erfunden werden. Dieses Seminar stellt den Aufbau und die nachhaltige Umsetzung eines standardisierten und zertifizierbaren Information Security Management System (ISMS) auf Basis von ISO 27001 und BSI IT-Grundschutz vor. Es wird dabei aufgezeigt, wie eine praxisgerechte Sicherheitslösung mit optimalem Aufwand erreicht werden kann.
Inhalte
In diesem Seminar lernen Sie
  • die Methodik von ISO 27001 und der BSI-Standards anzuwenden
  • die Rolle eines Sicherheitsbeauftragten bzw. eines Sicherheitsmanagement-Teams mit Leben zu füllen
  • wie man auf dieser Basis ein Information Security Management System (ISMS) aufbaut, welche Prozesse und Schnittstellen zu schaffen sind
  • welche besondere Bedeutung das Risikomanagement für die Informationssicherheit hat
  • wie man mit Hilfe von Methoden auf Basis von ISO 27001 und der BSI IT-Grundschutz-Kataloge und des neuen BSI IT-Grundschutz-Kompendiums das erreichte Sicherheitsniveau bewertet und ggf. optimiert
  • wie mit Fällen umzugehen ist, in denen das IT-Grundschutz-Kompendium oder die BSI IT-Grundschutz-Kataloge nicht ausreichen
  • wie ISO 27001 und IT-Grundschutzmethodik mit ITIL und internem Qualitätsmanagement harmonisch kombinierbar sind
  • wie und wo Werkzeuge (Verinice u.Ä.) unterstützen können
  • wie neue IT-Lösungen sicherheitstechnisch mittels Grundschutzmethodik konzipiert und in den Betrieb eingeführt werden können
Zielgruppe
Dieses Seminar bereitet angehende Sicherheitsbeauftragte, Mitarbeiter im Bereich Informationssicherheit und interne Revisoren auf ihre Aufgaben vor. Es zeigt anhand von Beispielen einen Weg zur Prüfung oder Gestaltung von Konzepten, Implementierungen und Betrieb unter Sicherheitsgesichtspunkten auf. Dieses Seminar hilft allen angesprochenen Funktionsträgern, ihre Rolle im Rahmen eines Sicherheitsmanagement-Prozesses zukünftig konform zu ISO 27001 und IT-Grundschutz wahrzunehmen. Für dieses Seminar sind grundlegende IT-Kenntnisse erforderlich.
Voraussetzungen
- Keine Angaben -
Unterrichtszeiten
Beginn um 10:00, an allen Folgetagen um 9:00, Ende um 15:00
Kosten

1.890,00 EUR   inkl. 19% MwSt.

Fördermöglichkeiten
Bildungsscheck
Methodik
Präsenzseminar
Veranstaltungsorte, Termine und Dauer
VeranstaltungsorteTermineDauer
Bonn22.05.2019 - 24.05.2019
3 Tage
Königswinter18.11.2019 - 20.11.2019
3 Tage
Kurs-ID: SICHBSI
Art: Offenes Seminar
Abschluss: Zertifikat
Zeitmodelle: Teilzeit
Termine: 22.05.2019 in Bonn
18.11.2019 in Königswinter
Anbieter: ComConsult Akademie
Preis: 1.890,00 EUR
inkl. 19% MwSt.
» WEITER ZUM ANBIETER
ComConsult Akademie
INFOS ANFORDERN

ComConsult Akademie beantwortet gerne Ihre Fragen und schickt Ihnen auf Wunsch portofrei, kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial zu.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt.

Anrede:*
Vorname:*

Name:*

Straße:*

PLZ/Ort:*
E-Mail:*

Telefon:

Nachricht:
Ja, schicken Sie mir kostenlos und unverbindlich Informationen zu.
  • InfomaterialKostenloses Infomaterial anfordern
  • Zur HomepageZur Homepage
  • AnbieterprofilZum Anbieterprofil
  • Dieses Angebote einen Freund empfehlenWeiterempfehlen
  • DruckenDrucken