Sie suchen nach einer Weiterbildung bzw. einem Seminar?
Hier können Sie die kischuni-Weiterbildungsdatenbank durchsuchen.
Thema:
Ort:

ComConsult Akademie

IT-Infrastrukturen für das Gebäude der Zukunft

Lernziele
Das Gebäude der Zukunft erfordert IT-Infrastrukturen, die Gewerk-übergreifend sind, die sowohl in der Datenverarbeitung als auch in der Klimatisierung, Zugangssicherung oder allgemeiner gesprochen der Gebäude-Automatisierung eingesetzt werden können. Diese Veranstaltung wendet sich an Planer aller Gewerke und bietet den idealen Blick über den Tellerrand, um zu einer erfolgreichen und wirtschaftlichen Gewerke-übergreifenden Planung zu kommen und einen langfristig flexiblen Betrieb eines neuen Gebäudes zu erreichen.
Inhalte
Die IT-Infrastrukturen der Gebäude der Zukunft umfassen:
  • eine Anwendungs-unabhängige Verkabelung
  • eine Anwendungs-unabhängige Vorbereitung für unterschiedliche Funknetze
  • flächendeckende Funknetze
  • eine flächendeckende Gleichstrom-Versorgung auf der Basis Power-over-Ethernet
Auf den genannten Infrastrukturen setzen die verschiedensten Anwendungen in den unterschiedlichen Gewerken auf. Beispiele dafür sind Gebäude-Automatisierung mit Bluetooth, Zigbee, EnOcean oder Beacon-Technologien.
Damit entsteht ein hierarchisches Schichtenmodell von Infrastruktur-Diensten, das eine Reihe von signifikanten Vorteilen hat:
  • es ist wirtschaftlich, es wird nur installiert, was wirklich gebraucht wird und wesentliche Teile der Infrastruktur können von verschiedenen Gewerken gemeinsam genutzt werden
  • es ist langlebig und am Nutzungszeitraum des Gebäudes ausgelegt
  • es vermeidet Kollisionen oder Überlappungen zwischen Gewerken
  • es ist flexibel und gestattet eine schnelle Reaktion auf Bedarfsänderungen im Betrieb des Gebäudes
Dieses Schichtenmodell steht im Einklang mit Building Information Modeling BIM. Es kann in ein BIM-Modell integriert werden, es kann aber auch autonom gesehen werden.
Diese Sonderveranstaltung diskutiert mit Ihnen:
  • welchen Infrastruktur-Bedarf das Gebäude der Zukunft erzeugt
  • wie eine effiziente, flexible und Gewerke-übergreifende Infrastruktur-Planung erfolgt
  • wie Mehrwert-Dienste in einzelnen Gewerken auf diese Basis-Schicht von Infrastruktur aufsetzen
Wir gehen dabei auf eine Reihe von Spezialfragen ein, die helfen, den Aspekt der langfristigen Investitionssicherung abzudecken:
  • wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus und welche Infrastruktur erfordert er?
  • welchen Stellenwert hat eine WLAN-Infrastruktur im Gebäude der Zukunft und wie dicht wird sie geplant?
  • was bedeutet Smart Building und wie kann es sauber auf eine Basis-Infrastruktur aufgesetzt werden?
  • wie sieht die Anwendungs-neutrale Verkabelung eines Gebäudes aus? Bis wohin sollte sie gebracht werden und ab wann startet der Gewerke-spezifische Teil?
  • wo steht Power-over-Ethernet technisch, was ist in den nächsten Jahren zu erwarten und wie kann es Gewerke-übergreifend und flexibel genutzt werden?
  • wie effizient können Mehrwertdienste wie Beacon-Technologien integriert werden?
  • was ist für Smart Buildings hinsichtlich der Informationssicherheit zu beachten: welche Standards, sichere Cloud-Dienste, Abwehr von Angriffen, Absicherung von Funknetzen
Zielgruppe
Diese Veranstaltung wendet sich an Planer aller Gewerke und bietet den idealen Blick über den Tellerrand, um zu einer erfolgreichen und wirtschaftlichen Gewerke-übergreifenden Planung zu kommen und einen langfristig flexiblen Betrieb eines neuen Gebäudes zu erreichen.
Voraussetzungen
- Keine Angaben -
Unterrichtszeiten
Beginn um 10:00, an allen Folgetagen um 9:00 Ende um 16:00
Kosten

1.690,00 EUR   inkl. 19% MwSt.

Fördermöglichkeiten
Bildungsscheck
Methodik
Präsenzseminar

Veranstaltungsorte, Termine und Dauer
VeranstaltungsorteTermineDauer
Bonn23.09.2019 - 24.09.2019
2 Tage
Kurs-ID: ITNEUBAU
Art: Offenes Seminar
Abschluss: Zertifikat
Zeitmodelle: Vollzeit
Termine: 23.09.2019 in Bonn
Anbieter: ComConsult Akademie
Preis: 1.690,00 EUR
inkl. 19% MwSt.
» WEITER ZUM ANBIETER
INFOS ANFORDERN

ComConsult Akademie beantwortet gerne Ihre Fragen und schickt Ihnen auf Wunsch portofrei, kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial zu.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt.

Anrede:*
Vorname:*

Name:*

Straße:*

PLZ/Ort:*
E-Mail:*

Telefon:

Nachricht:
Ja, schicken Sie mir kostenlos und unverbindlich Informationen zu.
  • InfomaterialKostenloses Infomaterial anfordern
  • Zur HomepageZur Homepage
  • AnbieterprofilZum Anbieterprofil
  • Dieses Angebote einen Freund empfehlenWeiterempfehlen
  • DruckenDrucken