Sie suchen nach einer Weiterbildung bzw. einem Seminar?
Hier können Sie die kischuni-Weiterbildungsdatenbank durchsuchen.
Thema:
Ort:

ComConsult Akademie

Strahlenbelastung auf Mitarbeiter durch Funktechniken

Lernziele
Dieses Seminar erläutert zunächst Begriffe aus der Welt der Funktechnik und benennt darauf aufbauend die Grenzwerte, die heute für Funkgeräte in unserer unmittelbaren Umgebung gelten. Wir glauben, dass das Vertrauen der Mitarbeiter in eine sichere Arbeitsumgebung dadurch gestärkt werden kann, dass man für eine deutliche Unterschreitung der Grenzwerte sorgt. Dabei spielen so genannte Vorsorgewerte eine wichtige Rolle. Letzten Endes wird es einen Pakt zwischen Mitarbeitern und Arbeitgebern geben, der sich in einer Betriebsvereinbarung zum Strahlenschutz ausdrückt. Den Rahmen für eine solche Vereinbarung möchten wir in unserer Veranstaltung abstecken, sowohl in technischer als auch in rechtlicher Hinsicht.
Inhalte
Übersicht Funktechniken
  • Wireless LAN, der Standard in Office, Produktion und Logistik
  • Mobilfunk, der Standard in der Fläche
  • Mobilfunkversorgung im Gebäude, auf Dauer unvermeidbar
  • Schöne neue Welt: Smart Home und Smart Building
  • Freisprechen und -hören mit Bluetooth
  • Mikrowellenherde, Mikrophone, und was sonst noch alles funkt
Funkstrahlung, bedenklich oder doch nicht?
  • Begriffsbestimmung: SAR-Werte und Leistungsflussdichten
  • Pro und Contra: Studien zur Belastung durch Funkstrahlen
  • Gesetzliche Grenzwerte oder Vorsorgewerte als Richtschur?
  • Was kann der Planer zur Minimierung von Strahlung tun?
  • Was kann der Anwender zur Minimierung seiner eigenen Belastung tun?
Recht liche Rahmenbedingungen
  • Gesetzlich vorgeschriebene Grenzwerte (z.B. 26. BImSchV), relevant oder nicht?
  • Nachweisverfahren zur Begrenzung elektromagnetischer Felder (BEMFV), anwendbar oder nicht?
  • evtl. weitere rechtliche Grundlagen
  • Muss das Unternehmen seine Mitarbeiter schützen, auch jenseits gesetzlicher Anforderungen?
Betriebsvereinbarung zum Strahlenschutz
  • Braucht man eine Betriebsvereinbarung zur Begrenzung elektromagnetischer Felder?
Diskussion mit Teilnehmern
Zielgruppe
- Keine Angaben -
Voraussetzungen
- Keine Angaben -
Unterrichtszeiten
Beginn um 9:30 Ende um 17:00
Kosten

1.090,00 EUR   inkl. 19% MwSt.

Fördermöglichkeiten
- Keine Angaben -
Methodik
Präsenzseminar
Veranstaltungsorte, Termine und Dauer
VeranstaltungsorteTermineDauer
Bonn05.12.2018 - 05.12.2018
1 Tag
Kurs-ID: FUNKSTR
Art: Offenes Seminar
Abschluss: Zertifikat
Zeitmodelle: Vollzeit
Termine: 05.12.2018 in Bonn
Anbieter: ComConsult Akademie
Preis: 1.090,00 EUR
inkl. 19% MwSt.
» WEITER ZUM ANBIETER
ComConsult Akademie
INFOS ANFORDERN

ComConsult Akademie beantwortet gerne Ihre Fragen und schickt Ihnen auf Wunsch portofrei, kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial zu.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt.

Anrede:*
Vorname:*

Name:*

Straße:*

PLZ/Ort:*
E-Mail:*

Telefon:

Nachricht:
Ja, schicken Sie mir kostenlos und unverbindlich Informationen zu.
  • InfomaterialKostenloses Infomaterial anfordern
  • Zur HomepageZur Homepage
  • AnbieterprofilZum Anbieterprofil
  • Dieses Angebote einen Freund empfehlenWeiterempfehlen
  • DruckenDrucken