Sie suchen nach einer Weiterbildung bzw. einem Seminar?
Hier können Sie die kischuni-Weiterbildungsdatenbank durchsuchen.
Thema:
Ort:

Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen

Bilanzbuchhalter IHK

Lernziele
Bilanzbuchhalter sollen nach Abschluss dieser Aufstiegsqualifizierung in der Lage sein, die wirtschaftliche Situation des gesamten Unternehmens zu beurteilen und feststellen, welche betrieblichen Aktivitäten Gewinn erwirtschaften. Sie analysieren die Unternehmensbilanz und berichten die Ergebnisse der Unternehmensleitung. Die fachlichen Qualifikationen der „Geprüften Bilanzbuchhalter“ beinhalten die Kompetenz, eigenständig und verantwortlich die Aufgaben des kaufmännischen Rechnungswesens für Unternehmen und Institutionen unterschiedlicher Art, Größe und Rechtsform zu organisieren und durchzuführen sowie in diesem Zusammenhang Mitarbeiter zu führen.
Inhalte
Unterrichtsfächer
- Lern-/Arbeitsmethodik 10 U-Stunden
- Bilanzierung HR / StR / IFRS 240 U-Stunden
- Bilanzanalyse 60 U-Stunden
Steuerrecht
- Körperschaftsteuer 40 U-Stunden
- Gewerbesteuer 20 U-Stunden
- Abgabenordnung 30 U-Stunden
- Umsatzsteuer 60 U-Stunden
- Einkommensteuer 60 U-Stunden

Finanzmanagement 60 U-Stunden
Kostenrechnung 80 U-Stunden
IKS 30 U-Stunden
Kommunikation und Führung 80 U-Stunden
Summe 770 U-Stunden
Zielgruppe
Folgende Zulassungsvoraussetzungen müssen zum Zeitpunkt der Prüfung vorliegen:
•Abgeschlossene Berufsausbildung in kaufmännischen oder verwaltenden Berufen und anschließend eine mindestens 3-jährige, einschlägige, Berufstätigkeit im Rechnungswesen
oder
•Wirtschaftswissenschaftlicher Diplom- oder Bachelorabschluss einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule zuzüglich 2-jährige, einschlägige, Berufserfahrung
oder
•Fachwirt/-in, Fachkaufmann/-kauffrau, staatl. gepr. Betriebswirt/-in oder Absolvent/-in einer Berufsakademie (z. B. VWA) zuzüglich 2-jährige, einschlägige, Berufserfahrung
oder
•Ohne eine Berufsausbildung ist eine mindestens 6-jährige einschlägige Berufstätigkeit erforderlich.
Voraussetzungen
- Keine Angaben -
Unterrichtszeiten
Samstagskurs / 08.00 - 17.00 Uhr
Kosten

4.399,00 EUR   MwSt.-befreit

inkl. Seminarunterlagen Der Lehrgang ist Mehrwertsteuerbefreit gem. §4 Nr. 21 a) bb) UStG.

Fördermöglichkeiten
Bildungsscheck
Methodik
- Keine Angaben -
Veranstaltungsorte, Termine und Dauer
VeranstaltungsorteTermineDauer
Dortmund21.09.2019 - 24.07.2021
2 Jahre
Düsseldorf19.10.2019 - 24.07.2021
2 Jahre
Kurs-ID:
Art: Offenes Seminar
Abschluss: IHK
Zeitmodelle: Wochenendseminar
Termine: 21.09.2019 in Dortmund
19.10.2019 in Düsseldorf
Anbieter: Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen
Preis: 4.399,00 EUR
MwSt.-befreit
» WEITER ZUM ANBIETER
Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen
INFOS ANFORDERN

Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen beantwortet gerne Ihre Fragen und schickt Ihnen auf Wunsch portofrei, kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial zu.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt.

Anrede:*
Vorname:*

Name:*

Straße:*

PLZ/Ort:*
E-Mail:*

Telefon:

Nachricht:
Ja, schicken Sie mir kostenlos und unverbindlich Informationen zu.
  • InfomaterialKostenloses Infomaterial anfordern
  • Zur HomepageZur Homepage
  • AnbieterprofilZum Anbieterprofil
  • Dieses Angebote einen Freund empfehlenWeiterempfehlen
  • DruckenDrucken