Sie suchen nach einer Weiterbildung bzw. einem Seminar?
Hier können Sie die kischuni-Weiterbildungsdatenbank durchsuchen.
Thema:
Ort:

Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen

Versicherungsrechtliche Beurteilung von Gesellschafter-Geschäftsführern, Fremdgeschäftsführern, beschäftigten Angehörigen und Ehegatten, mitarbeitenden Gesellschaftern und freien Mitarbeitern

Lernziele
Das Seminar basiert auf den aktuellsten Rechtsprechungen und ermöglicht Ihnen mit Hilfe dieser, eine fundierte Vorabeinschätzung hinsichtlich einer sozialversicherungsrechtlichen Beurteilung der aufgezeigten Personengruppen vorzunehmen und im Vorfeld entsprechende Risiken zu erkennen und zu minimieren.

Darüber hinaus erlangen Sie Kenntnisse über den Ablauf des Statusfeststellungsverfahren und praktische Hinweise für Ihre tägliche Arbeit, die Sie sicher durch eine Betriebsprüfung der DRV Bund führen.
Inhalte
Allgemeine Voraussetzungen zur Versicherungspflicht in der gesetzlichen Sozialversicherung
- Definition Arbeitsentgelt
- Definition Beschäftigung
- Abgrenzung des Beschäftigungsverhältnisses vom Dienst- / Werkvertrag

Versicherungsrechtliche Beurteilung der Beschäftigung von Angehörigen und Ehegatten
- Voraussetzungen der Sozialversicherungspflicht
- Ehelicher Güterstand
- Ausschluss einer Mitunternehmerschaft
- Übernahme von Verpflichtungen
- Gesellschaftsrechtliche Beteiligung der Ehegatten im Betrieb

Versicherungsrechtliche Beurteilung von Gesellschafter-Geschäftsführern, Fremdgeschäftsführern und mitarbeitenden Gesellschaftern einer GmbH
- GmbH
- Sozialversicherungspflicht von Minderheitsgesellschaftern auch bei Stimmrechtsbindungsverträgen
- OHG, BGB,
- KG, GmbH & Co KG
- AG
- Limited

Prüfung „Scheinselbständigkeit“ bei freien Mitarbeitern
- Merkmale pro abhängiger Beschäftigung
- Merkmale pro selbständiger Tätigkeit
- Rentenversicherungspflicht arbeitnehmerähnlicher Selbständiger


Statusfeststellungsverfahren von Erwerbstätigen
- Optionales Anfrageverfahren
- Obligatorisches Anfrageverfahren
- Statusfeststellungen der Einzugsstelle
- Widerspruchsverfahren
- Haftung von Steuerberatern im Statusfeststellungsverfahren
Zielgruppe
Mitarbeiter im Bereich Personal sowie Finanz- und Rechnugnswesen.
Voraussetzungen
Keine
Unterrichtszeiten
von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Kosten

595,00 EUR   inkl. 19% MwSt.

Gebühr inkl. Seminarunterlagen und Tagungspauschale

Fördermöglichkeiten
Bildungsschecks
Methodik
Kleingruppen bis maximal 10 Teilnehmern
Veranstaltungsorte, Termine und Dauer
VeranstaltungsorteTermineDauer
Berlin15.03.2018 - 15.03.2018
26.06.2018 - 26.06.2018
1 Tag
1 Tag
Dortmund01.02.2018 - 01.02.2018
29.05.2018 - 29.05.2018
1 Tag
1 Tag
Düsseldorf17.01.2018 - 17.01.2018
27.06.2018 - 27.06.2018
1 Tag
1 Tag
Frankfurt15.03.2018 - 15.03.2018
19.06.2018 - 19.06.2018
1 Tag
1 Tag
Hamburg18.01.2018 - 18.01.2018
18.04.2018 - 18.04.2018
1 Tag
1 Tag
Leipzig14.03.2018 - 14.03.2018
19.06.2018 - 19.06.2018
1 Tag
1 Tag
München01.02.2018 - 01.02.2018
17.04.2018 - 17.04.2018
1 Tag
1 Tag
Kurs-ID:
Art: Offenes Seminar
Abschluss: Teilnahmebestätigung
Zeitmodelle: Vollzeit, Tagesseminar
Termine: 17.01.2018 in Düsseldorf
18.01.2018 in Hamburg
01.02.2018 in München
01.02.2018 in Dortmund
14.03.2018 in Leipzig
9 weitere Termine
Anbieter: Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen
Preis: 595,00 EUR
inkl. 19% MwSt.
» WEITER ZUM ANBIETER
Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen
INFOS ANFORDERN

Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen beantwortet gerne Ihre Fragen und schickt Ihnen auf Wunsch portofrei, kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial zu.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt.

Anrede:*
Vorname:*

Name:*

Straße:*

PLZ/Ort:*
E-Mail:*

Telefon:

Nachricht:
Ja, schicken Sie mir kostenlos und unverbindlich Informationen zu.
  • InfomaterialKostenloses Infomaterial anfordern
  • Zur HomepageZur Homepage
  • AnbieterprofilZum Anbieterprofil
  • Dieses Angebote einen Freund empfehlenWeiterempfehlen
  • DruckenDrucken