Sie suchen nach einer Weiterbildung bzw. einem Seminar?
Hier können Sie die kischuni-Weiterbildungsdatenbank durchsuchen.
Thema:
Ort:

UBGM - Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement I - Basisseminar (Präsenztraining mit E-Learning)

Lernziele
• Überblick zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) erhalten
• Strategien, Methoden und Instrumente des Betrieblichen Gesundheitsmanagements kennenlernen
• Einsatzgebiet und Nutzen von Betrieblichem Gesundheitsmanagement erkennen
• Grundaufbau eines BGM-Systems kennenlernen
Inhalte
Erhalten Sie ausführlichere Informationen zum Seminarkonzept auf unserer Website unter http://www.gesundheitsmanagement24.de/seminare/betriebliches-gesundheitsmanagement/.


TAG I

1) Aktueller Überblick zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement in Deutschland

2) Rechtliche Grundlagen
Aktuelle gesundheitspolitische Lage

3) Grundaufbau eines BGM-Prozesses

a. Bestandsaufnahmen & Analysen

Praxis: Durchführung einer BGM-Bestandsaufnahme als Teamarbeit
Praxis-Beispiel: BGM-Mitarbeiterbefragung

b. Zielsetzungen & Planung

Praxis: Festlegung von strategischen und operativen BGM-Zielen als Teamarbeit


TAG II

1) Gesundheitsförderliche Maßnahmen

Praxis: Auswahl von geeigneten gesundheitsförderlichen Maßnahmen zur Zielerreichung mit Checklisten als Teamarbeit

2) Organisationsentwicklungsmaßnahmen

3) Personalentwicklungsmaßnahmen

Praxis: Teamarbeit zur Entwicklung eines z.B. „Firmen-Fitness-Programmes“
Praxis: Teamarbeit zur Entwicklung eines z.B. „Anit-Stress-Trainings“

4) Strategien im BGM – Zentrale und dezentrale Organisation von Gesundheitsmanagementsystemen

5) Mögliche Hürden bei der Umsetzung

6) Betriebliches Gesundheitsmanagement als Führungsaufgabe

7) Praktische Projektarbeit:

Konzeption & Planung eines BGM-Prozesses als Teamarbeit mit anschließender Präsentation & Diskussion der unterschiedlichen BGM-Konzepte
Zielgruppe
Personalreferenten, Personalleiter, Personalverantwortliche, Gesundheitsmanager, Betriebsräte, Personalräte, Betriebsärzte, Werksärzte, die ein betriebliches Gesundheitsmanagement aufbauen oder weiterentwickeln wollen.
Voraussetzungen
- Keine Angaben -
Unterrichtszeiten
Wochentags, 9-17 Uhr
Kosten

1.187,62 EUR   inkl. 19% MwSt.

Die Durchführung ist auch als Inhouse-Seminar möglich. // Frühbucher-Tarif: 798,– € (zzgl. 19% MwSt.), bis 6 Monate vor Seminarbeginn // Kurzfrist-Tarif: 1198,– € (zzgl. 19% MwSt.), ab 2 Wochen vor Seminarbeginn

Fördermöglichkeiten
- Keine Angaben -
Methodik
• konkrete BGM-Konzepterarbeitung in Kleingruppen an Praxisbeispielen
• Expertenvortrag zur aktuellen Praxis in den Betrieben
• Erfahrungsaustausch mit anderen Betrieben an Fallbeispielen
• Best-Practice-Beispiele erfolgreicher Unternehmen
• Fälle der Teilnehmer
• betriebsspezifische Handlungsempfehlungen für die Praxis
• Blended Learning (Erklärfilm und weitergehende Informationen dazu unter folgendem Link: http://www.gesundheitsmanagement24.de/presse-artikel/blended-learning-nachhaltiges-betriebliches-gesundheitsmanagement/)
Veranstaltungsorte, Termine und Dauer
VeranstaltungsorteTermineDauer
Düsseldorf20.11.2018 - 21.11.2018
2 Tage
Stuttgart23.10.2018 - 24.10.2018
2 Tage
Kurs-ID:
Art: Offenes Seminar
Abschluss: Zertifikat
Zeitmodelle: Tagesseminar
Termine: 23.10.2018 in Stuttgart
20.11.2018 in Düsseldorf
Anbieter: UBGM - Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement
Preis: 1.187,62 EUR
inkl. 19% MwSt.
» WEITER ZUM ANBIETER
UBGM - Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement
INFOS ANFORDERN

UBGM - Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement beantwortet gerne Ihre Fragen und schickt Ihnen auf Wunsch portofrei, kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial zu.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt.

Anrede:*
Vorname:*

Name:*

Straße:*

PLZ/Ort:*
E-Mail:*

Telefon:

Nachricht:
Ja, schicken Sie mir kostenlos und unverbindlich Informationen zu.
  • InfomaterialKostenloses Infomaterial anfordern
  • Zur HomepageZur Homepage
  • AnbieterprofilZum Anbieterprofil
  • Dieses Angebote einen Freund empfehlenWeiterempfehlen
  • DruckenDrucken