Sie suchen nach einer Weiterbildung bzw. einem Seminar?
Hier können Sie die kischuni-Weiterbildungsdatenbank durchsuchen.
Thema:
Ort:

WBS TRAINING AG

SIMATIC S7 Erweiterte Programmierung

Lernziele


In diesem Kurs vermitteln wir Kenntnisse über erweiterte Programmiermöglichkeiten der SIMATIC S7. Die vorhandenen Grundkenntnisse werden ausgebaut und vertieft, so dass Sie nach diesem Kurs effektiv und strukturiert Programme erstellen und dabei verschiedene Programmiertechniken anwenden können. Damit sind Sie in der Lage, durch standardisierte Programme komplexe Steuerungsprozesse umzusetzen und zu optimieren.
Ihre theoretischen Kenntnisse werden durch praktische Übungen an einem SPS-Automatisierungssystem S7-300 mit Anlagenmodellen ergänzt. Für bestimmte Inhalte stehen ein Operator Panel TB 177B und Dezentrale Peripherie ET200 zur Verfügung.

Inhalte
Hinweis: Dieses Seminar ist Teil der Schulungsreihe SPS SIMATIC S7. Weitere Infos finden Sie hier.

Strukturierte Programmierung
·         Vorgehensweise beim Lösen einer Programmieraufgabe
·         Programmstrukturen und Bausteine-Übersicht mit deren Eigenschaften (OB, FC, DB, FB, SFC, SFB)

Programmieren mit parametrierbaren Bausteinen und Datenbausteinen
·         Datenbausteine, Datentypen und Datenformate
·         Parametrierbare Bausteine, Variablendeklaration
·         Programmieren von Funktionen mit Lokaldatenparametrierung
·         Programmieren von Funktionsbausteinen mit Lokaldatenparametrierung, Multi-Instanzen
·         Beispielanwendungen mit System-Bausteinen SFC / SFB

Alarmverarbeitung
·         Übersicht der Fehler-OB (Alarmbausteine)
·         Projektierung und Programmierung von Alarmbausteinen
·         Diagnosedaten

Analogwertbearbeitung
·         Einrichten analoger Signalbaugruppen
·         Programmtechnische Verarbeitung analoger Werte

Ausblick zu weiteren Themen und Anschlusskursen
·         NetPro zur Realisierung von Kommunikationsnetzen (Industrielle Vernetzung)
·         Einrichten von Operator Panel mittels WinCC flexible
Methoden 
Vortrag, Demonstration, Praktische Übungen / Fallbeispiele.
Ihre theoretischen Kenntnisse werden durch praktische Übungen an einem SPS-Automatisierungssystem S7-300 mit Anlagenmodellen ergänzt. Für bestimmte Inhalte stehen außerdem ein Operator Panel TB 177B und Dezentrale Peripherie ET200 zur Verfügung.       
Zielgruppe
Ingenieure, Meister, Facharbeiter aus technischen Bereichen, die als Projektierer, Programmierer oder Inbetriebsetzer mit SPS SIMATIC S7-300 arbeiten wollen.
Voraussetzungen
Kenntnisse zu Inhalten des Basiskurses SIMATIC S7 – Projektierung und Programmierung Grundkenntnisse Automatisierungstechnik bzw. elektrotechnisches Verständnis
Unterrichtszeiten
09:00 bis 16:30 Uhr
Kosten

1.190,00 EUR   inkl. 19% MwSt.

inkl.MwSt

Fördermöglichkeiten
- Keine Angaben -
Methodik
- Keine Angaben -
Veranstaltungsorte, Termine und Dauer
VeranstaltungsorteTermineDauer
Bitte anfragen
Kurs-ID: 474
Art: Offenes Seminar
Abschluss: Zertifikat
Zeitmodelle: Berufsbegleitend
Termine: Bitte anfragen
Anbieter: WBS TRAINING AG
Preis: 1.190,00 EUR
inkl. 19% MwSt.
» WEITER ZUM ANBIETER
WBS TRAINING AG
INFOS ANFORDERN

WBS TRAINING AG beantwortet gerne Ihre Fragen und schickt Ihnen auf Wunsch portofrei, kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial zu.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt.

Anrede:*
Vorname:*

Name:*

Straße:*

PLZ/Ort:*
E-Mail:*

Telefon:

Nachricht:
Ja, schicken Sie mir kostenlos und unverbindlich Informationen zu.
  • InfomaterialKostenloses Infomaterial anfordern
  • Zur HomepageZur Homepage
  • AnbieterprofilZum Anbieterprofil
  • Dieses Angebote einen Freund empfehlenWeiterempfehlen
  • DruckenDrucken