Sie suchen nach einer Weiterbildung bzw. einem Seminar?
Hier können Sie die kischuni-Weiterbildungsdatenbank durchsuchen.
Thema:
Ort:

WBS TRAINING AG

SIMATIC S7 Programmierung und Projektierung

Lernziele


In diesem Kurs vermitteln wir Grundkenntnisse über den Aufbau und die Arbeitsweise von Speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) und deren Konfigurations- bzw. Parametriermöglichkeiten.
Sie erlernen das Handling mit der STEP 7-Software und können einfache strukturierte S7-Programme unter Verwendung der Basisoperationen erstellen, interpretieren bzw. anpassen. Sie sind in der Lage, eine SPS programmtechnisch in Betrieb zu setzen und Test- und Diagnosemöglichkeiten zur Fehlersuche zu nutzen.
Ihre theoretischen Kenntnisse werden durch praktische Übungen an einem SPS-Automatisierungssystem S7-300 mit Anlagenmodellen ergänzt. Für bestimmte Inhalte stehen ein Operator Panel OP 177B und Dezentrale Peripherie ET200 zur Verfügung.
Inhalte
Hinweis: Dieses Seminar ist Teil der Schulungsreihe SPS SIMATIC S7. Weitere Infos finden Sie hier.

Hard- und Software
·         Übersicht SIMATIC-Systemfamilie und ihre Leistungsmerkmale
·         Aufbau, Funktionsweise einer SPS, Speicherkonzept der CPU
·         Bedien- und Anzeigeelemente
·         Software STEP 7, Komponenten, Installation

SIMATIC-Manager als zentrale Bedienoberfläche für die Projektierung/Programmierung mit STEP 7
·         Projekte und Bibliotheken
·         Hardwarekonfiguration und Möglichkeiten der Baugruppenparametrierung
·         Erstellen und Bearbeiten von Programmen
·         Programmstruktur und Übersicht zu Bausteinarten
·         Programmieren von Code-Bausteinen: Organisationsbausteine (OB) und Funktionen (FC)
·         Basisoperationen für STEP 7-Programmierung
·         Datenbausteinen (DB) zur Datenverwaltung
·         Programmdokumentation und Symbolik
·         Sichern von Programmen und Projekten
·         Programmtest mittels Simulator
·         Inbetriebnahme und Test von Programmen mit Automatisierungssystem S7-300
·         Programmanalyse
·         Übersicht zu weiteren Test- und Diagnosewerkzeugen für die Fehlersuche

Ausblick zu weiteren Themen und Anschlusskursen
·         Erweiterte Programmiermöglichkeiten
·         NetPro zur Realisierung von Kommunikationsnetzen (Industrielle Vernetzung)
·         Einrichten von Operator Panel mittels WinCC flexible

Methoden
Vortrag, Demonstration, Praktische Übungen / Fallbeispiele.
Ihre theoretischen Kenntnisse werden durch praktische Übungen an einem SPS-Automatisierungssystem S7-300 mit Anlagenmodellen ergänzt. Für bestimmte Inhalte stehen außerdem ein Operator Panel TB 177B und Dezentrale Peripherie ET200 zur Verfügung.      
Zielgruppe
Ingenieure, Meister, Facharbeiter aus technischen Bereichen, die als Projektierer, Programmierer bzw. Inbetriebsetzer, Instandhalter oder Servicepersonal mit SPS SIMATIC S7-300 arbeiten wollen.
Voraussetzungen
PC-Kenntnisse, Grundkenntnisse Automatisierungstechnik bzw. elektrotechnisches Verständnis
Unterrichtszeiten
09:00 bis 16:30 Uhr
Kosten

1.190,00 EUR   inkl. 19% MwSt.

inkl.MwSt

Fördermöglichkeiten
- Keine Angaben -
Methodik
- Keine Angaben -
Veranstaltungsorte, Termine und Dauer
VeranstaltungsorteTermineDauer
Bitte anfragen
Kurs-ID: 473
Art: Offenes Seminar
Abschluss: Zertifikat
Zeitmodelle: Berufsbegleitend
Termine: Bitte anfragen
Anbieter: WBS TRAINING AG
Preis: 1.190,00 EUR
inkl. 19% MwSt.
» WEITER ZUM ANBIETER
INFOS ANFORDERN

WBS TRAINING AG beantwortet gerne Ihre Fragen und schickt Ihnen auf Wunsch portofrei, kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial zu.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt.

Anrede:*
Vorname:*

Name:*

Straße:*

PLZ/Ort:*
E-Mail:*

Telefon:

Nachricht:
Ja, schicken Sie mir kostenlos und unverbindlich Informationen zu.
  • InfomaterialKostenloses Infomaterial anfordern
  • Zur HomepageZur Homepage
  • AnbieterprofilZum Anbieterprofil
  • Dieses Angebote einen Freund empfehlenWeiterempfehlen
  • DruckenDrucken