BA-Fernstudium Soziale Arbeit jetzt neu in Wiesbaden

Wiesbaden (dpa/tmn) – Zum Sommersemester 2008 bietet die FH Wiesbaden erstmals den berufsbegleitenden Online-Fernstudiengang Soziale Arbeit an, der mit dem Bachelor of Arts abschließt.

Der Studiengang richtet sich nach Angaben der Hochschule vor allem an Berufstätige in sozialen Berufen, die bislang keinen entsprechenden Hochschulabschluss erwerben konnten. Zulassungsvoraussetzungen sind eine Hochschulzugangsberechtigung sowie eine mindestens dreijährige Berufspraxis im Bereich der Sozialen Arbeit. Darüber hinaus wird eine studienbegleitende Berufstätigkeit von mindestens 15 Stunden pro Woche erwartet.

Ein Teil des Studiums sind internetbasierte Selbststudienphasen. Auf einer Lernplattform stehen dafür Lehrmaterialen zur Verfügung. Außerdem gibt es monatlich Präsenzwochenenden. Studieninteressenten können sich bis zum 15. Januar 2008 anmelden. Informationen und Anmeldeunterlagen gibt es bei der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) in Koblenz, Telefon: 0261/91 53 80.