FH Köln: Masterstudiengang Bahn- und Ingenieurbau

Köln (dpa/tmn) – Den Masterstudiengang Bahn- und Ingenieurbau führt die Fachhochschule Köln jetzt ein. Er wird zum ersten Mal im Wintersemester 2008/09 angeboten. Insgesamt stehen 30 Studienplätze zur Verfügung.

Das viersemestrige Studium soll eine fachübergreifende Berufsqualifizierung in den Bereichen Planen sowie Bauen und Erhalten von Schienenverkehrsanlagen und Ingenieurbauwerken ermöglichen. Voraussetzung ist nach Angaben der Hochschule ein mit «gut» benoteter Hochschulabschluss im Studiengang Bauingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studiengangs. Bewerbungen sind bis 31. August möglich.

Informationen: Fachhochschule Köln, Fakultät für Bauingenieurwesen und Umwelttechnik, Prof. Werner Naumann, Telefon: 0221/82 75 27 71, E-Mail: master@f06.fh-koeln.de