Master in energieeffizientem Bauen und Sanieren

Zittau/Görlitz (dpa/tmn) – Ein neuer Masterstudiengang zum energieeffizientem Bauen und Sanieren startet demnächst an der Hochschule Zittau/Görlitz. Das Angebot richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Bauwesen, der Immobilienwirtschaft und der Gebäudetechnik.

Das teilt die Fachhochschule mit. Das Studium kann ab dem Wintersemester 2008/2009 berufsbegleitend in vier Semestern absolviert werden. Zulassungsvoraussetzung sind ein Hochschulabschluss in einem einschlägigen Fach und Berufserfahrung. Die Bewerbungsfrist endet am 30. August.