Neue Masterstudiengänge für Medienwirtschaft

Bielefeld (dpa/tmn) – Hochschulabsolventen mit Interesse an der Medienwirtschaft können sich an der privaten Fachhochschule des Mittelstandes in Bielefeld (FHM) zur Führungskraft ausbilden lassen.

Die zwei neuen Masterstudiengänge «New Media» und «Unternehmenskommunikation» richten sich vor allem an Mitarbeiter von Unternehmen, die sich weiterqualifizieren möchten, teilt die FHM mit. Im Studiengang «New Media» wird es unter anderem um Internetportale und Anwendungen des Web 2.0 gehen. Die Studenten des zweiten neuen Studienganges erhalten eine Einführung in alle Bereiche der Unternehmenskommunikation.

Voraussichtlich ab Mai können beide Programme in 16 Monaten in Form eines Vollzeitstudiums oder in 20 Monaten berufsbegleitend absolviert werden. Die Studiengebühren betragen 595 Euro pro Monat für das Vollzeit- und 395 Euro für das Teilzeitstudium. Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen sind bei der Studienberatung der FHM erhältlich, Telefon: 0521/966 55 21.