Neuer Master «Automotive Software Engineering»

Chemnitz (dpa/tmn) – Der neue Masterstudiengang «Automotive Software Engineering» startet bald an der TU Chemnitz. Das Studium befasse sich nicht nur mit klassischen Informatikbereichen, sondern auch mit Fächern wie Mechatronik und Robotik, teilt die Hochschule mit.

Absolventen des viersemestrigen Programms könnten später unter anderem in der Automobilbranche, aber auch in der Luft- und Raumfahrt arbeiten. Bewerber sollten über einen Bachelor in Informatik verfügen. Bewerbungsschluss für das Wintersemester 2008/2009 ist der 15. Juli.