Neuer Masterstudiengang Ökologie startet in Kiel

Kiel (dpa/tmn) – Die Universität Kiel startet zum Wintersemester 2008/2009 den neuen europäischen Masterstudiengang Angewandte Ökologie. Studenten können sich dabei auf Bereiche wie die Ökotoxikologie oder die Erforschung von Küstenökosystemen spezialisieren.

Ein Teil der englischsprachigen Lehrveranstaltungen wird an den Universitäten Poitiers in Frankreich, Coimbra in Portugal und Norwich in England abgehalten, teilt die Hochschule mit. Voraussetzung ist ein Bachelor oder ein vergleichbarer Abschluss in einem Fach wie Biologie oder Umweltwissenschaften.

Weitere Auskünfte erteilt Wilhelm Windhorst vom Ökologie-Zentrum der Universität Kiel, Telefon: 0431/880 43 86, E-Mail unter wwindhorst@ecology.uni-kiel.de.