Neuer Studiengang für Neurowissenschaftler

Bremen (dpa/tmn) – Eine Ausbildung zum Neurowissenschaftler bietet die Universität Bremen erstmals zum Wintersemester 2008/2009 an. Bewerbungen sind nach Angaben der Hochschule bis zum 15. Juli möglich.

Der neue viersemestrige Masterstudiengang «Neurosciences» richte sich an alle mit einem Abschluss in Biologie, Chemie, Physik, Psychologie, Informatik oder Medizin, teilt die Hochschule mit. Inhalte des Studiums sind unter anderem Verhaltens- und Sinnesphysiologie, Psychophysik, Neurologie und Psychiatrie. Absolventen können später zum Beispiel an Universitäten, Forschungsinstituten und Kliniken arbeiten.