Uni Kassel bildet künftig Umweltingenieure aus

Kassel (dpa/tmn) – Die Universität Kassel bildet künftig Umweltingenieure aus. Der neue Studiengang wird ab dem Wintersemester 2008/2009 als Bachelor angeboten, teilt die Hochschule mit.

Für die Absolventen wurde aber auch ein weiterführender Masterstudiengang entwickelt. Das Studium verbindet Themen aus der Umwelttechnik, Ökologie und Wirtschaft mit praxisorientierten Aufgaben des Ingenieurwesens. Die Regelstudienzeit beträgt sieben Semester.

Interessierte, die mindestens über Fachhochschulreife verfügen, können sich vom 1. August bis zum 1. September online einschreiben.