Deutsche klagen häufiger über schlechtes Betriebsklima

Kategorien
Ratgeber Beruf & Karriere
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Drucken

Fast jede zweite Fach- oder Führungskraft in Deutschland ist unzufrieden mit dem Betriebsklima am Arbeitsplatz.

Damit bewerten Beschäftigte hierzulande ihr Arbeitsumfeld deutlich schlechter als ihre Kollegen im europäischen Ausland. Das geht aus einer Umfrage des Online-Stellenvermittlers Stepstone hervor.

Gut ein Drittel (35 Prozent) der rund 4.500 befragten Fach- und Führungskräfte in Deutschland finde die Stimmung im Unternehmen gut, fast ein Fünftel (17 Prozent) bewerte das Arbeitsklima sogar als ausgesprochen motivierend, hieß es. In Norwegen und Frankreich liege der Anteil der zufriedenen Fach- und Führungskräfte demgegenüber bei 81 beziehungsweise 76 Prozent. In Schweden und den Niederlanden gefällt das Arbeitsklima der Umfrage zufolge zwei von drei Beschäftigten gut oder sogar seht gut.

dapd.