Betriebswirtschaftslehre (berufsbegleitend)

Lernziele

Der berufsbegleitende Studiengang Betriebswirtschaftslehre bietet den Studierenden sowohl die klassischen Elemente wie BWL, VWL, Organisation und Personal, als auch Vertiefungen im Bereich Marketing, Personal, Wirtschaftsinformatik und Controlling / Finanzierung an. Somit sind die Absolventen in der Lage die verschiedensten Herausforderungen zu meistern.

Zielgruppe

Dieses Studienangebot richtet sich an alle Studieninteressierten, die einen Bachelor im Bereich Betriebswirtschaftslehre anstreben.

Zulassungsvoraussetzungen

– Keine Angaben –

Unterrichtszeiten

Die Präsenzveranstaltungen finden jeweils Freitagnachmittag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr und Samstag von 09:30 Uhr bis 16:45 Uhr statt, was einer Summe von 10,5 Unterrichtsstunden pro Woche entspricht. Die Vorlesungswochen erstrecken sich auf etwa 25-30 V

Bewerbungsschluss

Jeweils zum 15. Juli jeden Jahres.

Fördermöglichkeiten

– Keine Angaben –

Studieninhalte

Im Grundstudium werden Kernkompetenzen wie die Einführung in die BWL oder Wirtschaftsrecht gelehrt. Im Anschluss an das Grundstudium können die Studierenden aus den Vertiefungen Marketing, Personal, Wirtschaftsinformatik und Controlling / Finanzierung wählen. Des Weiteren werden auch Aspekte wie Nachhaltigkeit und Wirtschaftsethik behandelt.

Akkreditierung

– Keine Angaben –

Info

Studienmodelle:

Studienorte:

Studienbeginn:

Wintersemester

Dauer:

7 Semester

Anbieter:

Hochschule Aalen Technik und Wirtschaft

Kosten: