Informatik (B.Sc.)

Lernziele

Die besondere Befähigung von Informatiker/-innen liegt in der Analyse, Konzeption und Konfiguration von Hard- und Softwaresystemen und deren Einbettung in bestehende Umgebungen sowie in der Planung und Organisation, in der Anpassung von System- und Anwendungssoftware, im Erschließen neuer Einsatzgebiete und in der Schulung. Das fachliche Spektrum des Studiengangs reicht von netz-, internetba- sierten und mobilen Systemen im Bereich Network Computing, über Bilderkennung, künstliche Intelligenz, Embedded Systems und Robotern im Bereich Intelligente Systeme bis hin zu der Produktion von Videos, DVDs, Internetauftritten und Spielen im Bereich Digitale Medien. Dabei werden einzelne frei wählbare Spezialisierungen durch einen erprobten interdisziplinären Ansatz miteinander verbunden.

Zielgruppe

– Keine Angaben –

Zulassungsvoraussetzungen

Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife sowie Fachhochschulreife.

Unterrichtszeiten

Studienbeginn zum Wintersemester eines jeden Jahres.

Bewerbungsschluss

– Keine Angaben –

Fördermöglichkeiten

– Keine Angaben –

Studieninhalte

– Keine Angaben –

Akkreditierung

– Keine Angaben –

Info

Studienmodelle:

Studienbeginn:

Wintersemester

Dauer:

6 Semester

Anbieter:

Technische Hochschule Brandenburg

Kosten: