Master of Business Administration (MBA)

Lernziele

Ob als Fachkraft, in der Projektleitung oder in Positionen mit Führungsverantwortung: Sie übernehmen Verantwortung für Menschen, Projekte und Prozesse. Sie koordinieren Aufgaben, steuern Prozesse und behalten ökonomische Rahmenvorgaben im Blick. Dazu benötigen Sie wirtschaftswissenschaftliches Handwerkszeug sowie managementbezogene und persönliche Kompetenzen.

Der MBA-Studiengang befähigt Sie, souverän mit Managementinstrumenten umzugehen. Sie bauen Ihr Managementwissen aus und entwickeln Ihr persönliches Managementprofil weiter. Sie lernen die Interdependenzen zwischen den Funktionsbereichen Ihrer Organisation und die rechtlichen und ordnungspolitischen Rahmenbedingungen Ihres Unternehmens zu verstehen und Ihr Handeln darauf abzustimmen. Außerdem verstehen Sie es, Arbeitsergebnisse darzustellen, Projekte voranzutreiben und ergebnisorientiert zu kommunizieren.

Zielgruppe

Das zweijährige Studienprogramm Master of Business Administration (MBA) richtet sich an Personen, die sich nach einem ersten Hochschulabschluss gezielt mit Anforderungen im Bereich des Managements beschäftigen möchten. Insbesondere profitieren Sie von diesem Studienangebot, wenn Sie

* sich auf Aufgaben mit wirtschaftlicher und leitender Verantwortung vorbereiten möchten.

* den Managementanteil Ihrer beruflichen Aufgaben besser bewältigen wollen.

Zulassungsvoraussetzungen

– Keine Angaben –

Unterrichtszeiten

– Keine Angaben –

Bewerbungsschluss

– Keine Angaben –

Fördermöglichkeiten

– Keine Angaben –

Studieninhalte

Der Studiengang Master of Business Administration (MBA) vermittelt gerade Menschen ohne wirtschaftswissenschaftliche Vorbildung das Rüstzeug für Managementaufgaben. Sie bauen Ihr Managementwissen aus. Sie entwickeln Ihre Entscheidungs- und Kommunikationskompetenzen und lernen mit gängigen Managementinstrumenten umzugehen ? beispielsweise der Finanzierung, der Unternehmenssteuerung und des Marketings. Außerdem setzen Sie sich mit den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen unternehmerischen Handelns auseinander, wie etwa Internationalisierung oder Globalisierung. Sie entwickeln Ihr Managementprofil, indem Sie Ihre persönlichen Managementkompetenzen ausbauen und Ihren eigenen Führungsstil weiterentwickeln. So können Sie sich souverän in Organisationen bewegen.

Akkreditierung

– Keine Angaben –

Info

Abschluss:

Studienfächer:

Studienorte:

Studienbeginn:

Dauer:

24 Monate

Anbieter:

Deutsche Universität für Weiterbildung

Kosten: