Prozesstechnik

Lernziele

Der Duale Studiengang Prozesstechnik ist ein ausbildungsintegrierender Studiengang. Ziel des achtsemestrigen Studiengangs ist die Ausbildung von praxisbezogenen akademischen Fachkräften für Labor und Produktion, kombiniert mit einer erheblichen Zeitersparnis im Vergleich zur bisherigen Möglichkeit, ein Studium nach der praktischen Berufsausbildung zu absolvieren.

Zielgruppe

– Keine Angaben –

Zulassungsvoraussetzungen

– Keine Angaben –

Unterrichtszeiten

– Keine Angaben –

Bewerbungsschluss

– Keine Angaben –

Fördermöglichkeiten

– Keine Angaben –

Studieninhalte

– Keine Angaben –

Akkreditierung

– Keine Angaben –

Info

Studienorte:

Studienbeginn:

Wintersemester

Dauer:

8 Semester

Anbieter:

Fachhochschule Bingen

Kosten: