Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre – Bachelor of Arts

Lernziele

Die Studierenden werden durch anwendungsbezogene Lehre und Studium
und durch die fachpraktische Ausbildung auf berufliche Tätigkeiten
vorbereitet, die die Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse und
Methoden erfordern. Sie werden in die Lage versetzt, ihren Aufgaben
in den Laufbahnen des gehobenen nichttechnischen Dienstes und der
Laufbahn des gehobenen Polizeivollzugsdienstes gerecht zu werden.

Zielgruppe

– Keine Angaben –

Zulassungsvoraussetzungen

– Keine Angaben –

Unterrichtszeiten

– Keine Angaben –

Bewerbungsschluss

– Keine Angaben –

Fördermöglichkeiten

– Keine Angaben –

Studieninhalte

Das Studium umfasst
– eine Orientierungswoche,
– das fachwissenschaftliche Studium,
– das fachpraktische Studium, das auch Trainings enthalten kann,
– das Projektstudium, an dessen Stelle im Polizeivollzugsdienst
das Seminar oder als wählbare Alternative das Projekt tritt,
– das Training sozialer Kompetenzen bzw. das Kommunikations- und
Rhetoriktraining,
– eine Bachelorarbeit einschließlich eines Kolloquiums.

Akkreditierung

– Keine Angaben –

Info

Abschluss:

Studienmodelle:

Studienbeginn:

Dauer:

6 Semester

Anbieter:

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Kosten: